Im Verein ist Sport am schönsten.

Willkommen bei der Abteilung Super-MAMA-Fitness - dem Fitnessangebot für alle Mamas & Schwangere bei der FTG

Neues Fitnessangebot für alle Mamas & Schwangeren bei der FTG Pfungstadt: Super-MAMA-fitness

 

 

Drei neue Kurskonzepte bietet die FTG Pfungstadt für schwangeren Frauen und frisch gebackenen Mamas.

„BauchBuggyGo“ ist ein effektiver Mix aus Kraft- und Ausdauertraining, der es frischgebackenen Müttern ermöglicht gemeinsam mit ihrem Nachwuchs an der frischen Luft wieder fit zu werden. Der Kurs setzt sich zusammen aus Elementen von Pilates, Body-Workout sowie Intervalltraining und bietet eine tolle Workouteinheit zusammen mit ihrem Kind. Sie benötigen also keinen Babysitter für die Teilnahme an diesem Kursangebot.

Das Gleiche gilt auch für die Indoor-Alternative „BauchBeutelPo“. Hier wird zusammen mit dem Baby im Tragetuch oder Bauchtrage zusammen trainiert. Zudem gibt es künftig bei der FTG Pfungstadt auch für Schwangere ein spezielles Angebot mit einer Mischung aus Pilates und Herz-Kreislauf-Übungen

Die Kurse werden jeweils geleitet von Katharina Weilguny (36). Die zweifache Mutter ist Diplom-Sozialpädagogin und zertifizierte Fitnesstrainerin mit einer speziellen Ausbildung für die Arbeit mit frisch gebackenen Mamas und auch Schwangeren.

„BauchBuggyGo“ und „BauchBeutelPo“ ist für alle Frauen ab 8-12 Wochen (nach dem Rückbildungskurs) nach der Schwangerschaft geeignet. Die Kurse dienen der Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit, der Gewichtsreduktion nach der Geburt und helfen auch, das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Das Kursangebot für werdende Mütter kann bis zum Schwangerschaftsende genutzt werden.

Die Kurse finden in der FTG-Halle Montags und Mittwochs Vormittag statt. Detaillierte Termine und Uhrzeiten sowie ausführliche Informationen zu den einzelnen Kursen finden Sie auf der Homepage von Katharina Weilguny unter http://www.fitness-mit-baby.info/

Das Kursangebot startet ab 15.05.2017 Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 

Samstag, 23. September 2017